Viktoria-Luise-Platz 6, 10777 Berlin

Zeichnen lernen, Gerd Hartungs Modezeichnungen

Wann 13:00 bis 20:00 Uhr
WasAusstellung
WerFür jedes Alter

Während seiner Zeit als Lehrer am Lette-Verein zeichnete Gerd Hartung (1913-2003) die Kollektionen seiner Schülerinnen und Schüler, von denen viele heute selbst einen Namen haben. Gerd Hartung gilt als Chronist der Berliner Modeszene des 20. Jahrhunderts und war durch seine Serie im Tagesspiegel allgemein bekannt. Wir zeigen einige seiner Zeichnungen aus unserem Archiv, die in den 1980er Jahren während der Prüfungen im Lette-Verein entstanden und bis heute wegweisend für den Zeichenunterricht sind.

Nach oben

Marie Goslich - die Grande Dame des Fotojournalismus

Wann 17:00 bis 19:00 Uhr
WasLesung/Erzählung
WerFür jedes Alter

Vor mehr als 100 Jahren begeisterte sich Marie Goslich für die Technik des Fotografierens, die sie im Lette-Verein erlernte. Im Jahr 2013 setzt ihr die junge Kommilitonin Lisa Wechmann mit ihrer Gefühlsbewegung, Feinfühligkeit, Kreativität und Kenntnissen des Grafikdesigns ein Denkmal in Form des Layouts. Wie die fotografischen Sensationsfunde vor dem Verschwinden gerettet werden konnten, erfahren Sie bei unserer Buchpräsentation. Lernen Sie außerdem die engagierte Autorin Krystyna Kauffmann und Lisa Wechmann in einer kleinen Talkrunde kennen. Auszüge aus dem Buch weren gelesen von Gabriele Otto - Abteilungsleiterin der Ausbildung für Technische Assistentinnen und Assistenten für chemische und biologische Laboratorien sowie Frank Sandmann, der durch die Veranstaltung führt.
Anmeldungen an Frank Sandmann: Tel. 030 21994 116, f.sandmann@lette-verein.de