NS-Gedenkstättenbibliotheken in Berlin

Wann  18:00 bis 22:00 Uhr
WasVortrag/Präsentation
WerErwachsene
WoZu Gast in der Stiftung Topographie des Terrors: Bibliothek
Niederkirchnerstraße 8
10963 Berlin

18:00 Vorstellung der Bibliotheken Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, Stiftung Topographie des Terrors


18:45 "Ich war der letzte Jude, der sie besuchen durfte" : der Germanist Max Hermann (1865-1942) als Benutzer der Preußischen Staatsbibliothek. Vortrag Dr. Martin Hollender (Staatsbibliothek zu Berlin)


19:45 Die Vertreibung jüdischer Buchhändler aus Berlin nach 1933. Einführung von Dr. Christoph Kreutzmüller (Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz), Gespräch mit dem Zeitzeugen und Autor Berthold Winter

In Kooperation mit:

Stiftung Topographie des Terrors: Bibliothek