Neue Lesesäle für Forschung und Kultur

Wann 17:00 bis 23:00 Uhr
WasStündliche Führungen durch das Haus Unter den Linden
WerErwachsene
Warum gibt es eine Staatsbibliothek Ost und West? Warum hat die "alte" Staatsbibliothek Unter den Linden einen ganz neuen Lesesaal? Wie viele Stufen führen in den in dieser Nacht einmal ganz besonders illuminierten Bücherhimmel? Und was ist das Geheimnis der Lipman-Regale? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie auf einem Rundgang durch das Haus. Führungen von 17 bis 23 Uhr zu jeder vollen Stunde; Treffpunkt: Grüne Eingangshalle. Route nur bedingt barrierefrei.

 


In Kooperation mit: TU Berlin, Institut für Lichttechnik

 

Kultur-gut bewahrt

Wann 17:00 bis 00:00 Uhr
WasDie Restaurierungswerkstätten der Staatsbibliothek
WerFür jedes Alter
Die Restauratorinnen der Staatsbibliothek zeigen in ihrer Werkstatt an Objekten und Bildern, mit welchen Maßnahmen sie restaurierungsbedürftige Schätze so wiederherstellen, dass die Bücher wieder benutzbar werden und alte Spuren ihrer Geschichte sichtbar bleiben.

Rund ums Papier

Wann 17:00 bis 22:00 Uhr
WasAktion zum Mitmachen
WerFür jedes Alter
Wollten Sie schon immer einmal Ihr eigenes Lesezeichen prägen? Wissen Sie, wie Papier geschöpft wird? Diese und andere Papierkreationen können Sie heute bei uns selber ausprobieren.

Schätze aus 1001 Nacht

Wann 17:00 bis 00:00 Uhr
WasAusstellung
WerFür jedes Alter
Lassen Sie sich von den Sammlungen der Staatsbibliothek in eine bunte und geheimnisvolle Bibliotheksnacht entführen. Handschriften, Karten, alte Drucke und Kinderbücher verzaubern mit Bildern, Geschichten und Musik aus dem Orient.

Die Staatsbibliothek zu Berlin - ein Ort für Forschung und Kultur

Wann 19:00 bis 19:45 Uhr
WasVortrag/Präsentation
WerErwachsene
Vortrag der Generaldirektorin der Staatsbibliothek, Barbara Schneider-Kempf, in der Lounge

Vom Buch zum Byte

Wann 17:00 bis 23:00 Uhr
WasDie Digitale Bibliothek der Staatsbibliothek zu Berlin
WerFür jedes Alter
Hochleistungsscanner erzeugen von unseren historischen Beständen Digitalisate in perfekter Bildqualität. Besichtigung des Digitalisierungszentrums.